PlusQ'île Festival

Nach dem 'Joli Mai' waren wir reif für die Insel.

Wir wurden an die dritte Ausgabe des 'plusQ'île' Festivals eingeladen und wollten dazu unseren eigenen Pavillon.
Robert Ilgen und seine Helferhände und -Hirne machten dies möglich, sie bauten die 'Fressfalle'.
Darin kochten wir die Gerichte täglich frisch zu. Im Angebot hatten wir Türkische Linsensuppe,
Marrokanisches Rindsragout mit Polentaschnitten, Gemüseragout, Pouletbruststreifen an Zitronen-
Weissweinsauce mit Basmatireis, Hot Dog und Panna Cotta.